Festivalkatalog

Der jährlich zum Festival erscheinende Katalog ist ein fortlaufendes Lexikon der zeitgenössischen Weltliteratur. Er enthält Fotos, Biografien in deutscher und englischer Sprache sowie Auswahlbibliografien aller teilnehmenden Autoren. 

Darüber hinaus werden diese Präsentationen von persönlichen Beiträgen der Schriftsteller ergänzt. Die Kataloge 2009 und 2008 präsentieren vielseitige, nicht selten witzige und anrührende "Berlin.Views". In den drei Jahren davor erhielten wir spannende Einblicke in die literarische Produktion unter dem Titel "Writing Space". 2004 haben sich die Autoren zum Thema "Make, answer muse!" Gedanken gemacht, und 2003 gaben sie Auskunft auf die Frage: "What makes the poet tick?". Die große Resonanz sowie die Vielgestaltigkeit der Einsendungen übertraf unsere Erwartungen: Notate auf Restauranttischdecken, Fotos, Collagen, Skizzen, Anagramme, Gedichte, Aphorismen, Kurzessays in wunderbaren Handschriften bis hin zu einem veritablen Stein.

 

Katalog des Festivals 2019

Katalog 2019: About Sex

Im Katalog des Festivals 2019 werden alle Autoren der Hauptprogramme mit ausführlichen und sorgfältig recherchierten Biografien in deutscher und englischer Sprache vorgestellt. Fotos und Auswahlbiografien ergänzen dieses aktuelle Nachschlagewerk der Weltliteratur.
Das Motto dieses Katalogs lautet "About Sex".
---------
About Sex
Katalog 2019
Hg. von Veruschka Götz, Claudia Jürgens und Ulrich Schreiber
208 Seiten
ISBN 978-3-947238-18-7
Erschienen im September 2019
Verlag Vorwerk 8

 

Katalog des Festivals 2018

 Katalog 2018: Decolonizing Worlds

Im Katalog des Festivals 2018 werden alle Autoren der Hauptprogramme mit ausführlichen und sorgfältig recherchierten Biografien in deutscher und englischer Sprache vorgestellt. Fotos und Auswahlbiografien ergänzen dieses aktuelle Nachschlagewerk der Weltliteratur.
Das Motto dieses Katalogs lautet "decolonizing wor:l:ds".
---------
decolonizing wor:l:ds
Katalog 2018
Hg. von Veruschka Götz, Claudia Jürgens und Ulrich Schreiber
224 Seiten
ISBN 978-3-947238-09-5
Erschienen im September 2018
Verlag Vorwerk 8

 

Katalog des Festivals 2017

Katalog 2017: Human Rights

 

Im Katalog des Festivals 2017 werden alle Autoren der Hauptprogramme mit ausführlichen und sorgfältig recherchierten Biografien in deutscher und englischer Sprache vorgestellt. Fotos und Auswahlbiografien ergänzen dieses aktuelle Nachschlagewerk der Weltliteratur.
Das Motto dieses Katalogs lautet "Human Rights".
---------
Human Rights
Katalog 2017
Hg. von Veruschka Götz, Claudia Jürgens und Ulrich Schreiber
216 Seiten
ISBN 978-3-940384-97-3
Erschienen im September 2017
Verlag Vorwerk 8

 

Katalog des Festivals 2016

Katalog 2016: Demokratie ohne Populismus

 

Im Katalog des Festivals 2016 werden alle Autoren der Hauptprogramme mit ausführlichen und sorgfältig recherchierten Biografien in deutscher und englischer Sprache vorgestellt. Fotos und Auswahlbiografien ergänzen dieses aktuelle Nachschlagewerk der Weltliteratur.
Das Motto dieses Katalogs lautet "Demokratie ohne Populismus".
---------
Demokratie ohne Populismus
Katalog 2016
Hg. von Veruschka Götz, Claudia Jürgens und Ulrich Schreiber
168 Seiten
ISBN 978-3-940384-88-1
Erschienen im September 2016
Verlag Vorwerk 8

 

Katalog des Festivals 2015

 Katalog 2015: Refugees

Im Katalog des Festivals 2015 werden alle Autoren der Hauptprogramme mit ausführlichen und sorgfältig recherchierten Biografien in deutscher und englischer Sprache vorgestellt. Fotos und Auswahlbiografien ergänzen dieses aktuelle Nachschlagewerk der Weltliteratur.
Das Motto dieses Katalogs lautet "Refugees".
---------
Refugees
Katalog 2015
Hg. von Veruschka Götz, Claudia Jürgens und Ulrich Schreiber
192 Seiten
ISBN 978-3-940384-78-2
Erschienen im September 2015
Verlag Vorwerk 8

 

Katalog des Festivals 2014

Katalog 2014: A Postcard to Edward Snowden

Im Katalog des Festivals 2014 werden alle Autoren der Hauptprogramme mit ausführlichen und sorgfältig recherchierten Biografien in deutscher und englischer Sprache vorgestellt. Fotos und Auswahlbiografien ergänzen dieses aktuelle Nachschlagewerk der Weltliteratur.
Das Motto dieses Katalogs lautet "A Postcard to Edward Snowden".
---------
A Postcard to Edward Snowden
Katalog 2014
Hg. von Veruschka Götz, Claudia Jürgens und Ulrich Schreiber
192 Seiten
ISBN 978-3-940384-68-3
Erschienen im September 2014
Verlag Vorwerk 8

 

 Katalog des Festivals 2013

Katalog ilb 2013

Im Katalog des Festivals 2013 werden alle Autoren der Hauptprogramme mit ausführlichen und sorgfältig recherchierten Biografien in deutscher und englischer Sprache vorgestellt. Fotos und Auswahlbiografien ergänzen dieses aktuelle Nachschlagewerk der Weltliteratur.
Das Motto dieses Katalogs lautet "Postcard to Europe".
---------
Postcard to Europe
Katalog 2013
Hg. von Claudia Jürgens und Ulrich Schreiber
196 Seiten
ISBN 978-3-940384-60-7
Erschienen im September 2013
Verlag Vorwerk 8

 

Katalog des Festivals 2012 

katalog_front_2012

 

Im Katalog des Festivals 2012 werden alle Autoren der Hauptprogramme mit ausführlichen und sorgfältig recherchierten Biografien in deutscher und englischer Sprache vorgestellt. Fotos und Auswahlbiografien ergänzen dieses aktuelle Nachschlagewerk der Weltliteratur.
"Das Motto dieses Katalogs lautet "Europe now". Zwei Jahre nachdem die Finanzkrise in Europa offenkundig wurde, äußern sich Intellektuelle und Schriftsteller deutlich vernehmbar in den wirkungsmächtigen Medien..."
---------
Europe now
Katalog 2012
Hg. von Claudia Jürgens und Ulrich Schreiber
208 Seiten
ISBN 978-3-940384-50-8
Erschienen im September 2012
Verlag Vorwerk 8 

 

Katalog des Festivals 2011 

Katalog 2011: Berlin.Views

Im Katalog des Festivals 2011 werden alle Autoren der Hauptprogramme mit ausführlichen und sorgfältig recherchierten Biografien in deutscher und englischer Sprache vorgestellt. Fotos und Auswahlbiografien ergänzen dieses aktuelle Nachschlagewerk der Weltliteratur.
Das Motto dieses Katalogs lautet wie in den vergangenen Jahren „Berlin Views“. Auf die Fragen „Was erwarten Sie von Berlin? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?“ antworteten die eingeladenen Autoren mit einer Fülle von oftmals handgeschriebenen Texten – Gedichten, Anekdoten, Kurzessays und Geschichten –, mit Skizzen, Fotografien, Collagen und kunstvollen Illustrationen. Die geschilderten Erfahrungen reihen sich in die Berlin-Bemerkungen und Erzählungen bekannter Literaten ein.
---------
Berlin Views
Katalog 2011
Hg. von Claudia Jürgens und Ulrich Schreiber
175 Seiten
ISBN 978-3-940384-43-0
Erschienen im September 2011
Verlag Vorwerk 8

 

Katalog des Festivals 2010

 Katalog 2010: Berlin.Views

Im Katalog des Festivals 2010 werden alle Autoren der Hauptprogramme mit ausführlichen und sorgfältig recherchierten Biografien in deutscher und englischer Sprache vorgestellt. Fotos und Auswahlbiografien ergänzen dieses aktuelle Nachschlagewerk der Weltliteratur.
Das Motto dieses Katalogs lautet wie in den vergangenen Jahren „Berlin Views“. Auf die Fragen „Was erwarten Sie von Berlin? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?“ antworteten die eingeladenen Autoren mit einer Fülle von oftmals handgeschriebenen Texten – Gedichten, Anekdoten, Kurzessays und Geschichten –, mit Skizzen, Fotografien, Collagen und kunstvollen Illustrationen. Die geschilderten Erfahrungen reihen sich in die Berlin-Bemerkungen und Erzählungen bekannter Literaten ein.
---------
Berlin Views
Katalog 2010
Hg. von Claudia Jürgens und Ulrich Schreiber
263 Seiten Broschur // 10 €
ISBN 978-3-940384-36-2
Erschienen im September 2010
Verlag Vorwerk 8

 

Katalog des Festivals 2009

Katalog 2009: Berlin.Views

Im Katalog des Festivals 2009 werden alle Autoren der Hauptprogramme mit ausführlichen und sorgfältig recherchierten Biografien in deutscher und englischer Sprache vorgestellt. Fotos und Auswahlbiografien ergänzen dieses aktuelle Nachschlagewerk der Weltliteratur.
Das Motto dieses Katalogs lautet wie in den vergangenen Jahren „Berlin Views“. Auf die Fragen „Was erwarten Sie von Berlin? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?“ antworteten die eingeladenen Autoren mit einer Fülle von oftmals handgeschriebenen Texten – Gedichten, Anekdoten, Kurzessays und Geschichten –, mit Skizzen, Fotografien, Collagen und kunstvollen Illustrationen. Die geschilderten Erfahrungen reihen sich in die Berlin-Bemerkungen und Erzählungen bekannter Literaten ein.
Marie Darrieussecq, Autorin, verbindet mit Berlin „Bier, Europa, Ruinen, Literatur, Irrlicht, Nihilismus“. Für den Journalisten und Schriftsteller Michael Greenberg ist sie die „offenste Stadt in Europa“. „Die Stadt der Traumwandler“ nennt Joy Harjo, Autorin und Musikerin, die deutsche Hauptstadt und Sayed Kashua schreibt „Jedes Mal, wenn ich Berlin besuche, habe ich Lust, über die Mauer zu springen, die Ost- und West-Jerusalem trennt.“
---------
Berlin Views
Katalog 2009
Hg. von Joëlle Jobin und Ulrich Schreiber
236 Seiten Broschur // 10 €
ISBN 978-3-940384-27-0
Erschienen im September 2009
Verlag Vorwerk 8

 

Katalog des Festivals 2008

Katalog 2008: Berlin.Views

Das Motto des Festivalkatalogs 2008 lautet "Berlin.Views". Auf die Fragen "Was erwarten Sie von Berlin? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?" antworteten die eingeladenen Autoren mit einer Fülle von oftmals handschriftlichen Texten - Gedichten, Anekdoten, Kurzessays und Geschichten -, mit Skizzen, Fotografien, Collagen und kustvollen Illustrationen. Die geschilderten Erfahrungen reihen sich in die Berlin-Bemerkungen und -Erzählungen bekannter Literaten ein. Berlin sei "die Stadt des Eigensinns", bekundet etwa der Lyriker Tim Liardet. Der Kinderbuchautor Xosé A. Neira Cruz reist hingegen "mit geborgten Erinnerungen" nach Berlin, "mit der Faszination für eine Stadt und mit dem Auftrag für eine Geschichte, die jemand - vielleicht ich - erzählen muss."
---------
Berlin Views
Katalog 2008
Hg. von Hanno Depner und Ulrich Schreiber
192 Seiten, Broschur // 10 €
ISBN 978-3-940384-17-1
Erschienen im September 2008
Verlag Vorwerk 8 

 

Katalog des Festivals 2007

Katalog 2007: writing space III

writing space III
Katalog 2007
Hg. von Hanno Depner und Ulrich Schreiber
264 Seiten, Broschur // 10 €
ISBN 978-3-930916-94-8
Erschienen im September 2007
Verlag Vorwerk 8
 

Katalog des Festivals 2006

Katalog 2006: writing space II

writing space II
Katalog 2006
Hg. von Hanno Depner und Ulrich Schreiber
240 Seiten // 10 €
ISBN 3-930916-83-5
Erschienen im September 2006
Verlag Vorwerk 8

 

Katalog des Festivals 2005

Katalog 2005: writing space

writing space
Katalog 2005
Hg. von Hanno Depner und Ulrich Schreiber
256 Seiten, Broschur // 10 €
ISBN 3-930916-78-9
Erschienen im September 2005
Verlag Vorwerk 8

 

Katalog des Festivals 2004

Katalog 2004: Make answer, muse!

Make answer, muse!
Katalog 2004
Hg. von Ulrich Schreiber
ca. 240 Seiten, Broschur // 10 €
ISBN 3-930916-67-3
Erschienen im September 2004
Verlag Vorwerk 8

 

Katalog des Festivals 2003

Katalog 2003: What makes the poet tick?

What makes the poet tick?
Katalog 2003
Hg. von Ulrich Schreiber
264 Seiten, Broschur // 10 €
ISBN 3-930916-64-9
Erschienen im September 2003
Verlag Vorwerk 8 

 

Katalog des Festivals 2002

Katalog 2002: Who am I, has become something different. What is there?

Who am I, has become something different. What is there?
Katalog 2002
Hg. von Ulrich Schreiber
432 Seiten, Broschur // 10 €
ISBN 3-930916-57-6
Erschienen im September 2002
Verlag Vorwerk 8

 

Katalog des Festivals 2001

Katalog 2001: Die Welt und ich haben gemeinsame Augen

Die Welt und ich haben gemeinsame Augen
Katalog 2001
Hg. von Ulrich Schreiber
446 Seiten, Broschur // 29,90 € (vergriffen)
Erschienen im September 2001
Verlag Vorwerk 8