Service

Sie möchten sich akkreditieren, einen Interviewtermin vereinbaren, eine Fotografie- oder Drehgenehmigung einholen oder eine Anzeige in unserem Programmheft schalten? Hier finden Sie weitere Informationen.


Akkreditierung

Die Akkreditierung für das Festival steht prinzipiell Vertreter*innen aus allen Medienbereichen (Print, Online, TV, Radio) offen. Die Entscheidung über eine Akkreditierung liegt jedoch beim internationalen literaturfestival berlin, das die eingereichten Unterlagen vorab prüft.
Den Akkreditierungsantrag für das 19. ilb finden Sie hier. Sollten Sie schon wissen, über welche Veranstaltungen Sie berichten möchten, tragen Sie dies bitte auch in das Formular ein. Ihre Akkreditierung gilt für das gesamte Festival, bitte melden Sie sich dennoch für einzelne Veranstaltungen an, da wir nur ein begrenztes Kontingent an Plätzen zur Verfügung haben. Bitte fügen Sie dem Antrag eine Kopie Ihres Presseausweises oder einen Bestätigungsbrief mit offiziellem Auftrag der Redaktion bei und senden Sie die Unterlagen bis spätestens 4. September 2019 an presse@literaturfestival.com. Wir informieren Sie zeitnah über die Annahme Ihres Antrags. Nach erfolgter Akkreditierung können Sie sich einen Presse-Badge am Pressetisch abholen, der während der Festivallaufzeit täglich ab ca. einer Stunde vor Beginn der ersten Veranstaltung besetzt ist.


Foto- und Filmaufnahmen

Möchten Sie für nichtkommerzielle, redaktionelle Zwecke eigene Foto- oder Filmaufnahmen anfertigen, bitten wir Sie, in jedem Fall rechtzeitig Kontakt mit uns aufzunehmen. Melden Sie sich unter .


Anzeigenschaltung

Zum Festival erscheint jedes Jahr ein Programmheft für alle Abendveranstaltungen sowie ein gesondertes Heft zum Programm der Internationalen Kinder- und Jugendliteratur. Die Mediadaten für beide Printprodukte können Sie hier einsehen. Sprechen Sie uns bei Fragen zur Anzeigenschaltung auch gerne persönlich an.