Portrait van Vuuren
(c) Hartwig Klappert

Gast des ilb 2018.

Hennie van Vuuren [ Südafrika ]

Hennie van Vuuren ist südafrikanischer Aktivist und Autor. Er ist der Gründer und Direktor von Open Secrets, eine Organisation in Kapstadt, die Rechenschaft für Wirtschaftskriminalität, Machtmissbrauch und Menschenrechtsverletzungen einfordert. Er war Direktor des Instituts für Sicherheitsstudien in Kapstadt und bei Transparency International in Berlin tätig. Er ist der Autor von Apartheid Guns & Money: A Tale of Profit (2017) und Ko-Autor von The Devil in the Detail: How the Arms Deal Changed Everything (2011).