Gast des ilb 2018.

Harald Schumann [ Deutschland ]

geboren 1957 in Kassel, ist ein deutscher Autor und Journalist. Er ist seit 2004 Redakteur beim »Tagesspiegel« und beschäftigt sich mit Fragen der wirtschaftlichen Macht und der Finanzindustrie. Er veröffentlichte mehrere Sachbücher (»Die Globalisierungsfalle«) sowie mehrere Dokumentarfilme (»Staatsgeheimnis Bankenrettung«, »Macht ohne Kontrolle – Die Troika« und »Das Microsoft-Dilemma«).