Gast des ilb 2014.

Linn Selle [ Deutschland ]

Linn Selle wurde 1986 in Westfalen geboren und studierte Politikwissenschaft sowie European Studies in Bonn, Paris und Frankfurt/Oder. An der dortigen Europa-Universität Viadrina promoviert sie zurzeit zum Thema Parlamentarismus in der Europäischen Union. Nachdem sie seit 2010 im Bundesvorstand der Jungen Europäischen Föderalisten aktiv gewesen war, wurde sie 2013 als Bundessekretärin gewählt. Selles vielseitiges ehrenamtliches Engagement, unter anderem in der Jugendpolitik, brachte ihr ein Jahr später die Auszeichnung »Frau Europas 2014« ein.