Portrait Weidner
(c) privat

Gast des ilb 2009, 2018, 2019.

Bibliographie

Mohammedanische Versuchungen
Suhrkamp
Frankfurt a. M., 2008
Jenseits des Westens
Für ein neues kosmopolitisches Denken
Hanser
München, 2018
Tausendundein Buch
Die Literaturen des Orients
Edition Converso
Bad Herrenalb, 2019

Stefan Weidner [ Deutschland ]

geboren 1967 in Köln, ist Autor und Übersetzer. Bis 2016 war er Chefredakteur der vom Goethe-Institut herausgegebenen Kulturzeitschrift »Art&Thought« für den Dialog mit der muslimischen Welt. Für seine Übersetzungen arabischer Poesie erhielt er 2007 den Johann-Heinrich-Voß-Preis, 2014 den Paul Scherbart-Preis und 2018 den Sheikh-Hamad-Award for Translation, für seine essayistische Prosa 2006 den Clemens-Brentano-Preis. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.