Gast des ilb 2009.

Ingo Metzmacher [ Deutschland ]

wurde 1957 in Hannover geboren. Seinen Durchbruch als Dirigent hatte er 1988 mit Franz Schrekers »Der ferne Klang« an der Brüsseler Oper. Seither dirigierte er an vielen bedeutenden Opernhäusern.
1997 bis 2005 leitete er die Hamburgische Staatsoper. Danach war er Chefdirigent in Amsterdam, und seit 2007 leitet er das Deutsche Symphonie Orchester Berlin. Sein erstes Buch »Keine Angst vor neuen Tönen« veröffentlichte er 2005. Seine Opern-Einführung »Vorhang auf!«, erscheint 2009.
Metzmacher lebt in Berlin.

© internationales literaturfestival berlin