Portrait Candace Allen
(c) Sheila Rock photography

Gast des ilb 2004.

Bibliographie

Valaida
Virago
London, 2004

Übersetzer: Christiane Wagler

Candace Allen [ Großbritannien ]

Candace Allen wurde 1950 in Boston, USA, geboren. Sie studierte in Harvard und New York und arbeitete achtzehn Jahre lang in der Filmindustrie Hollywoods. Nach mehreren Drehbüchern verfasste sie ihren ersten Roman „Valaida", der dieses Jahr erschien. Darin entwirft sie in einer flüssigen, an Stimmungen und einprägsamen Bildern reichen Prosa die weitgehend fiktive Biographie der afro-amerikanischen Jazz-Trompeterin Valaida Snow, die sich in einem von Männern dominierten Beruf ihren Platz erkämpft. Die Autorin lebt in London.

© internationales literaturfestival berlin