Angela Spizig

Angela Spizig war als Kind zuhause zwischen den Bücherregalen der Stadtbibliothek und reiste mit 17 Jahren in die USA – auf einem Schiff mit Austausch-Schülern aus ganz Europa und Afrika. Sie studierte Anglistik und Romanistik in Köln und unterrichtete Sprachen und Literatur. Seit 1990 moderiert sie bei Film- und Literaturfestivals und Podiumsdiskussionen (englisch, französisch, deutsch) und liest literarische Texte bei Lesungen. Sie schreibt Rezensionen und Kolumnen. Als Kulturpolitikerin und ehrenamtliche Bürgermeisterin von Köln engagiert sie sich in internationalen Kulturnetzwerken.