Cultures of Trust - Essays

ESSAY BY MICHAEL DE COCK (BELGIUM): »A CHAIR IS NOT A HORSE«


Michael De Cock

Michael De Cock (© Peggy Schillemans)

Thursday, September 18th | 9.00 a. m. | Haus der Berliner Festspiele - Seitenbühne | Essay »A Chair Is Not A Horse« - Discussion, Reading and Q&A with Michael De Cock (Belgium) in Dutch and German language | Free entry | Grade 2–4 | Booking No. 091807

Read the essay (German only)!



ESSAY BY URSULA DUBOSARSKY (AUSTRALIA): »TRUST«


Ursula Dubosarsky

Ursula Dubosarsky (© Vicki Skarrat)

Wednesday, September 17th | 9.00 a. m. | Haus der Berliner Festspiele – Probebühne | Essay »Trust« – Discussion, Reading and Q&A with Ursula Dubosarsky (Australia) in English and German language | Free entry | Grade 4–6 | Booking No. 091701

Read the essay (German only)! 



ESSAY BY FILIPPOS MANDILARAS (GREECE): »DOWN INTO THE RABBIT HOLE AND BEYOND«

 

Filippos Mandilaras (© private)

Thursday, September 11th | 9.00 a. m. | Haus der Berliner Festspiele – Probebühne | Essay »Down Into the Rabbit Hole and Beyond« – Discussion, Reading and Q&A with Filippos Mandilaras (Greece) in Greek and German language | Free entry | Grade 4–6 | Booking No. 091104

Read the essay (German only)! 

 

 

ESSAY BY ECE TEMELKURAN (TURKEY): »CLOUDS AND IVY«

 

Ece Temelkuran (© Mehmet Turgut)

Friday, September 19th | 11.30 a. m. | Haus der Berliner Festspiele - Seitenbühne | Essay »Clouds and Ivy« – Discussion, Reading and Q&A with Ece Temelkuran (Turkey) | Free entry | Grade 10-13 | Booking No. 091906

Read the essay (German only)!

 

 

ESSAY BY MARTINA WILDNER (GERMANY): »AND THEN YOU HAVE TO JUMP - BALANCE AND TRUST«

 

Martina Wildner

Martina Wildner (© private)

Wednesday, September 10th | 9.00 a. m. | Haus der Berliner Festspiele - Gartenbühne |  Essay »And Then You Have To Jump – Balance and Trust« – Discussion, Reading and Q&A with Martina Wildner (Germany) in German language | Free entry | Grade 5–7 | Booking No. 091004

Read the essay (German only)! 

 

 

NOVEL BY GUÐRÚN EVA MÍNERVUDÓTTIR (ISLAND): »EVERYTHING STARTS WITH A KISS«


© Susanne Schleyer Alles beginnt mit einem Kuss

Guðrún Eva Mínervudóttir (© Susanne Schleyer)

Mi, 17.09. | 11.30 | Haus der Berliner Festspiele – Gartenbühne | Roman »ALLES BEGINNT MIT EINEM KUSS« – Gespräch, Lesung und Q&A mit der Autorin Guðrún Eva Mínervudóttir (Island) | Eintritt frei | Klasse 10–13 | Buchungs-Nr. 091709

 

 

NOVEL BY ABASSE NDIONE (SENEGAL): »DIE PIROGE«


 Die Piroge

Abasse Ndione (© Angelika Diekmann)

Alle wissen, dass die Gefahren enorm sind: Die Piroge kann auf dem Meer kentern und dann sterben alle, da sie nicht schwimmen können, aber der Gedanke an den Tod ist ihre Sorge. Sie sagen sich: »Hier im Senegal gehen wir langsam zugrunde. Besser ist ein schneller Tod, denn eines Tages muss man sowieso sterben.« Abasse Ndione erzählt anhand des Schicksals von dreißig Flüchtlingen aus dem Senegal stellvertretend die Geschichte von Millionen anderen. Der Roman gilt bereits als moderner Klassiker der afrikanischen Literatur und wurde jüngst verfilmt.

Fr, 12.09. | 11.30 | Haus der Berliner Festspiele - Seitenbühne | Roman »DIE PIROGE« – Gespräch, Lesung und Q&A mit dem Autor Abasse Ndione (Senegal) | Eintritt frei | Klasse 10–13 | Buchungs-Nr. 091206

 

 

NOVEL BY WILLIAM SUTCLIFFE (UNITED KINGDOM): »THE WALL« 

 

  

William Sutcliffe (© M. O’Farrell)

Mi, 17.09. | 9.00 | Haus der Berliner Festspiele – Gartenbühne | Roman »THE WALL« / »AUF DER RICHTIGEN SEITE« – Gespräch, Lesung und Q&A mit dem Autor William Sutcliffe (Großbritannien) | Eintritt frei | Klasse 8–11 | Buchungs-Nr. 091703