10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Specials / SPECIALS - 2015 / »Le beau danger« Filmvorführung in Anwesenheit von René Frölke [D] und Norman Manea [Rumänien/ USA]

»Le beau danger« Filmvorführung in Anwesenheit von René Frölke [D] und Norman Manea [Rumänien/ USA]

20.09.2015 17:00 Uhr
Literatur auf Celluloid
Specials
Kino Filmkunst 66
Autor René Frölke
Moderation Ernest Wichner
Preis 9 Euro / ermäßigt 8 / Schüler 8
Ticketinfos

Norman Manea, 1936 in der Bukowina geboren, wurde 1941 mit seiner Familie in ein Konzentrationslager deportiert. Er überlebte die Gefangenschaft, wurde Schriftsteller und emigrierte 1986 aus Rumänien in den Westen. Heute lehrt und schreibt er in New York. Über diese biografischen Eckdaten des Autors informiert der Film erst spät. Er lässt der Literatur den Vortritt. [...] Im Fokus steht die Frage, wie sich Erinnerungen und Erfahrungen von Exil und Entfremdung vermitteln lassen, in der Literatur und im Film.

Eine Veranstaltung von arsenal distribution und joonfilm.

in deutscher Sprache ohne Untertitel

Vorverkauf über das Filmkunst 66, Tel.030. 88 21 753

 

 



abgelegt unter: ,