10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Specials / Graphic Novel Day / Amruta Patil [Indien/F] behandelt in »Sauptik. Blood and Flowers« die Schönheit als Mittel des Widerstandes

Amruta Patil [Indien/F] behandelt in »Sauptik. Blood and Flowers« die Schönheit als Mittel des Widerstandes

10.09.2017 10:00 Uhr
Special: Graphic Novel Day
Haus der Berliner Festspiele
Seitenbühne
Autor
Moderation Lars von Törne
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen
Amruta Patil ist eine indische Künstlerin. »Adi Parva« ist der erste Teil einer Graphic Novel, die dem indischen Epos Mahabharata, den heiligen Schriften des Hinduismus sowie mündlichen Erzähltraditionen folgt. In »Sauptik: Blood and Flowers« (2016) setzt die Autorin ihre Nacherzählung der Legenden des Mahabharata fort. »Sauptik« war eines der Amazon India’s Memorable Books des Jahres 2016.

Veranstaltung in englischer Sprache

Das Einzelticket gilt für alle Veranstaltungen des Graphic Novel Day am 10. September 2017.

abgelegt unter: