10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Reflections / 2014 / Yvonne Adhiambo Owuor [Kenia], Ishmael Beah [Sierra Leone/USA] und Tope Folarin [Nigeria/USA] über Fundamentalismus in der Subsahararegion und Westafrika

Yvonne Adhiambo Owuor [Kenia], Ishmael Beah [Sierra Leone/USA] und Tope Folarin [Nigeria/USA] über Fundamentalismus in der Subsahararegion und Westafrika

16.09.2014 19:00 Uhr
Reflections
Collegium Hungaricum Berlin
Autoren
Moderation Daniel Schreiber
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen

Die Entführungen von Schulmädchen durch die islamistische Terrorgruppe Boko Haram ist nur eines der vielen Beispiele für den neu aufflammenden Fundamentalismus in afrikanischen Ländern wie Nigeria, Mali und Kenia. Welche Hintergründe diese Entwicklungen haben und wie man ihnen entgegenwirken kann, diskutieren die kenianische Autorin Yvonne Adhiambo Owuor, der aus Sierra Leone stammende ehemalige Kindersoldat und Autor Ishmael Beah und der aus Nigeria stammende Autor Tope Folarin.

Veranstaltung in englischer Sprache


abgelegt unter: