10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Reading the Currents – Stories from the 21st Century Sea

Reading the Currents – Stories from the 21st Century Sea

Wie auch in den vergangenen Jahren kooperiert das ilb mit dem Wissenschaftsjahr des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, das 2016/ 17 unter dem Motto „Meere und Ozeane“ steht. Unter dem Titel „Reading the Currents. Stories from the 21st  Century Sea“ schrieben elf Autorinnen und Autoren Texte für das ilb, die sich mit Meeren und deren Wandel beschäftigen.

08.09. / 21:00 Uhr / Buchhändlerkeller / Reading the Currents Monique Roffey [Trinidad/GB] und Dirk Notz [D] im Gespräch über Schildkröten und den Klimawandel
09.09. / 19:00 Uhr / Buchhändlerkeller / Reading the Currents Lucien Deprijck [B/D] zeigt in »Die Inseln, auf denen ich strande« die Variationen des Strandens als höchst originell und zutiefst menschlich
09.09. / 21:00 Uhr / Buchhändlerkeller / Reading the Currents Lucien Deprijck [B/D] und Marlene Klockmann [D] sprechen über die Tiefen des Ozeans
11.09. / 19:00 Uhr / Buchhändlerkeller / Reading the Currents JoeAnn Hart [USA] erkundet in »float« mit schwarzem Humor ökologische Probleme
11.09. / 21:00 Uhr / Buchhändlerkeller / Reading the Currents JoeAnn Hart [USA] und Martin Zimmer [D] sprechen über den Wandel des Ozeans
12.09. / 19:00 Uhr / Buchhändlerkeller / Reading the Currents Cormac James [IRL/F] verbindet in »The Surfacing« Überlebensgeschichten und philosophische Betrachtungen
12.09. / 21:00 Uhr / Buchhändlerkeller / Reading the Currents Cormac James [IRL/F] und Antje Boetius [D] sprechen über das Meer als Ressource und Müllhalde
14.09. / 19:00 Uhr / Buchhändlerkeller / Reading the Currents Tom Cooper [USA] erzählt in »Das zerstörte Leben des Wes Trench« davon, was es heißt, allen Widrigkeiten zum Trotz immer wieder aufzustehen
14.09. / 21:00 Uhr / Buchhändlerkeller / Reading the Currents Tom Cooper [USA] und Holger Brix [D] diskutieren den Wandel großer Ökosysteme in den USA
15.09. / 19:00 Uhr / Buchhändlerkeller / Reading the Currents Satirisch beleuchtet Lydia Millet [USA] in »Mermaids in Paradise« den Kampf gegen große Unternehmen
15.09. / 21:00 Uhr / Buchhändlerkeller / Reading the Currents Lydia Millet [USA], Emily Callahan [USA] und Amber Jackson [USA] sprechen über die Zukunft der Ozeane
16.09. / 19:00 Uhr / Buchhändlerkeller / Reading the Currents Yoko Tawada [J/D] präsentiert »The Island of Eternal Life«
16.09. / 21:00 Uhr / Buchhändlerkeller / Reading the Currents Yoko Tawada [J/D] und Anna-Katharina Hornidge [D] diskutieren »Meine Salzwassermutter. Von Minamata zu Fukushima«