10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Literaturen der Welt / 2017 / V.V. Ganeshananthan [USA] porträtiert in »Hippocrates« Sri Lanka während des letzten Bürgerkriegs

V.V. Ganeshananthan [USA] porträtiert in »Hippocrates« Sri Lanka während des letzten Bürgerkriegs

13.09.2017 19:30 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Bühne am Garten
Autor
Moderation Dr. Brigitta Wagner
Sprecher Stella Hilb
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen
Der neue Roman von V.V. Ganeshananthan spielt in New York City und Sri Lanka und erstreckt sich über vier Jahrzehnte bis in die Gegenwart. Im Mittelpunkt steht der jüngste Bürgerkrieg in Sri Lanka, den sie aus verschiedenen Perspektiven schildert. Bekannt wurde die Autorin durch ihr Debüt, die beeindruckende Familiensaga »Liebesheirat« (2009), in der sie ebenfalls das Leben in Sri Lanka unter dem Einfluss der politischen Verhältnisse betrachtete.

abgelegt unter: