10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Literaturen der Welt / 2017 / Mohammed Hanif [Pakistan] schafft mit »Alice Bhattis Himmelfahrt« einen tragikomischen Roman über Fanatismus, Willkür und patriarchale Strukturen

Mohammed Hanif [Pakistan] schafft mit »Alice Bhattis Himmelfahrt« einen tragikomischen Roman über Fanatismus, Willkür und patriarchale Strukturen

16.09.2017 16:00 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Bühne am Garten
Autor
Moderation Christine Eichel
Sprecher Thomas B. Hoffmann
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen
In seinem tragikomischen Roman erzählt Hanif eine ungewöhnliche Liebesgeschichte zwischen der katholischen Krankenschwester Alice Bhatti und dem muslimischen Polizisten Teddy Butt. »Mohammed Hanif verschmäht keine burlesken, polemischen und drastischen Erzählmittel. Gleichwohl besticht sein Roman durch das vielschichtige und nuancierte Sozial-Panorama Pakistans.« (Sigrid Löffler, Deutschlandradio Kultur)

abgelegt unter: