10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Literaturen der Welt / 2017 / Juan Gómez Bárcena [E] liefert mit »Der Himmel von Lima« einen großen Roman über Freundschaft, Liebe und vor allem die Macht der Literatur

Juan Gómez Bárcena [E] liefert mit »Der Himmel von Lima« einen großen Roman über Freundschaft, Liebe und vor allem die Macht der Literatur

10.09.2017 19:30 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Bühne am Garten
Autor
Moderation Dieter Ingenschay
Sprecher Frank Arnold
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen
Um an ein signiertes Buch des späteren Literaturnobelpreisträgers Juan Ramón Jiménez zu kommen, erfinden zwei reiche peruanische Möchtegern-Dichter im Jahr 1904 eine junge, schöne Leserin, die mit Jiménez in einen Briefwechsel tritt. Juan Gómez Bárcena, ausgezeichnet mit dem Debüt-Preis der Zeitschrift »El Cultural«, erzählt in seinem Romanerstling eine Anekdote der spanischen Literaturgeschichte und zeigt die Untrennbarkeit von Leben und Literatur.

abgelegt unter: