10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Literaturen der Welt / 2017 / Buchpremiere: Hari Kunzru [GB] schafft mit »White Tears« einen flirrenden Roman über eine Reise in Amerikas Herz der Finsternis

Buchpremiere: Hari Kunzru [GB] schafft mit »White Tears« einen flirrenden Roman über eine Reise in Amerikas Herz der Finsternis

15.09.2017 21:00 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Oberes Foyer
Autor
Moderation Knut Elstermann
Sprecher Frank Arnold
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen
Mit seinem Roman »White Tears« erzählt der als Reiseschriftsteller ausgezeichnete Hari Kunzru vom Blues und von der Rassentrennung in Amerika. Zwei junge Männer in New York geraten durch ihre Obsession für Musik in eine verhängnisvolle Spirale und werden mit der verdrängten Geschichte von Gier, Neid, Rache und Ausbeutung konfrontiert. »Eine eindrucksvolle Meditation über Rassentrennung, Privilegien und Musik.« (Rabeea Saleem, »Chicago Review of Books«)

abgelegt unter: