10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Literaturen der Welt / 2017 / Dietmar Dath [D] schafft mit »Der Schnitt durch die Sonne« den Roman einer grossen politischen Feuerprobe für die Menschheit unserer Epoche

Dietmar Dath [D] schafft mit »Der Schnitt durch die Sonne« den Roman einer grossen politischen Feuerprobe für die Menschheit unserer Epoche

16.09.2017 20:00 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Oberes Foyer
Autor
Moderation Knut Elstermann
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen
Sechs Menschen reisen zur Sonne: eine Schülerin, ein Koch, ein Finanzberater, eine Mathematikerin, ein Gitarrist und eine Pianistin. Dort treffen sie auf eine fremde Zivilisation und sollen mit neuen Körpern drei große Aufgaben bewältigen. Der philosophisch-politische Roman »Der Schnitt durch die Sonne« von Dietmar Dath, »einem der produktivsten Autoren und Intellektuellen der Gegenwart« (Deutschlandfunk), stellt sich den drängenden Fragen unserer Zeit.

abgelegt unter: