10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Literaturen der Welt / 2014 / Romain Puértolas [F]: »Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte«

Romain Puértolas [F]: »Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte«

18.09.2014 19:30 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Bühne am Garten
Autor
Moderation
Sprecher Wanja Mues
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen

Bestseller in Frankreich, übersetzt in 36 Sprachen: Romain Puértolas’ Roman über Ayarajmushee Dikku Pradash, einen Fakir und Hochstapler, der von Indien nach Paris fliegt, um sich ein neues Nagelbett zuzulegen: Modell Likstupikstå. Kaum angekommen, verliebt er sich im Ikea-Bistro in die schöne Marie und übernachtet in einem Ikea-Schrank. Prompt gerät er in diesem Schrank auf eine Reise, auf der er u. a. illegale Einwanderer aus Afrika trifft.


abgelegt unter: