10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Literaturen der Welt / 2014 / Jenny Erpenbeck [D] präsentiert unveröffentlichte Prosatexte

Jenny Erpenbeck [D] präsentiert unveröffentlichte Prosatexte

13.09.2014 16:30 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Oberes Foyer
Autor
Moderation
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen

Jenny Erpenbeck, Trägerin des Hans-Fallada-Preises 2014, präsentiert beim ilb mit »Stadt, Land, Fluss – der Buchstabe P« und »Musik« bisher unveröffentlichte Texte. In ihrer neuen Prosa zeigt sich ein ums andere Mal, dass sie unter den Autoren ihrer Generation »die leise Poetin« ist. »Die Wucht ihrer Sprache liegt nicht in den einzelnen Worten, sondern zwischen den Zeilen (»Der Spiegel«).


abgelegt unter: