10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Literaturen der Welt / 2014 / Dinaw Mengestu [Äthiopien/USA]: Unsere Vergangenheit, unsere Liebe, »Unsere Namen«

Dinaw Mengestu [Äthiopien/USA]: Unsere Vergangenheit, unsere Liebe, »Unsere Namen«

13.09.2014 18:00 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Seitenbühne
Autor
Moderation
Sprecher
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen

Mengestus Roman »Unsere Namen« erzählt die Geschichte von Isaac, dem Äthiopier ohne Vergangenheit, der plötzlich im Mittleren Westen auftaucht, und der Sozialarbeiterin Helen, die versucht, ihm den amerikanischen »Way of Life« nahezubringen und Isaacs Vergangenheit zu erforschen. Doch je mehr sie über ihn in Erfahrung bringt, desto größer wird das Verwirrspiel um seine Person. Es entwickelt sich eine Geschichte voll »tiefer Traurigkeit und harter Wahrheiten« (»New York Times«).


abgelegt unter: