10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Literaturen der Welt / 2013 / Profitinteressen und Entmenschlichung – Helon Habilas (NGR/USA) »Öl auf Wasser«

Profitinteressen und Entmenschlichung – Helon Habilas (NGR/USA) »Öl auf Wasser«

12.09.2013 19:30 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Oberes Foyer
Autor
Moderation Astrid Kaminski
Sprecher
Dolmetscher
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen
Port Harcourt, Nigeria. Die Ehefrau eines Mitarbeiters einer britischen Ölgesellschaft verschwindet. Der Journalist Rufus wittert eine Story und macht sich auf die Reise ins Delta. Mit wachsendem Entsetzen nimmt er die Zerstörung der Umwelt wahr, die Eskalation der Gewalt, die Profitinteressen der widerstreitenden Kräfte – Ölgesellschaften, Polizei, Armee, Politiker und Rebellen –, die eine Entmenschlichung auf beiden Seiten bewirkt.

abgelegt unter: