10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Literaturen der Welt / 2013 / Premiere: Jeet Thayil (IND): Geschichten aus Rashids Opiumhöhle

Premiere: Jeet Thayil (IND): Geschichten aus Rashids Opiumhöhle

14.09.2013 21:00 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Oberes Foyer
Autor
Moderation
Sprecher
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen
Rashids Opiumhöhle im Rotlichtviertel Bombays bildet das dunkle Herz von »Narcopolis«, Jeet Thayils fulminantem, für den »Booker-Prize« nominierten Debütroman. Hier schweben die Versprengten und Versehrten der Stadt ein, um sich den tröstenden Drogen hinzugeben. Die schöne Dimple, nicht ganz Frau und nicht ganz Mann, bereitet die Pfeifen vor – für Hindus, Muslime, Künstler, Angestellte, die im Rausch ihre Geschichten erzählen, Stories einer Stadt, die dabei ist, ihre Seele zu verkaufen.

abgelegt unter: