10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Literaturen der Welt / 2013 / Die Obsession frisst die Seele auf – Zwei Kurzromane von Alberto Manguel (Argentinien / F)

Die Obsession frisst die Seele auf – Zwei Kurzromane von Alberto Manguel (Argentinien / F)

08.09.2013 18:00 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Oberes Foyer
Autor
Moderation Hans Jürgen Balmes
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen
Das Buch »Zwei Liebhaber des Schattens« von Alberto Manguel stellt zwei Kurzromane nebeneinander: Im ersten verfällt ein merkwürdiger Erotiker der menschlichen Haut, die er immer wieder fotografiert. Doch das Begehrte entzieht sich ihm, und die Obsession frisst seine Seele auf. Der zweite Roman ist das politische Gegenstück. Hier sind die Opfer der Diktatur zu Untoten geworden, zu Erinnerungen, die das Leben aufzehren.

abgelegt unter: