10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Literaturen der Welt / 2012 / Mein wunderbarer Friseur-Salon - TENDAI HUCHU (ZW) über ein afrikanisches Tabuthema

Mein wunderbarer Friseur-Salon - TENDAI HUCHU (ZW) über ein afrikanisches Tabuthema

05.09.2012 19:00 Uhr
Literaturen der Welt
Institut Français
Autor
Moderation Flora Veit-Wild
Sprecher
Preis 6 Euro / ermäßigt 5 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen
Im angesagtesten Salon von Harare arbeitet die junge Friseurin Vimbai. Als sie entdeckt, dass die Familie ihres Kollegen Dumisani zu den reichsten Simbabwes gehört, ahnt sie, dass ihn ein Geheimnis umgibt. Tendai Huchu nimmt sich in »Der Friseur von Harare« eines der Tabus des afrikanischen Kontinents an: der Homosexualität. Zugleich zeichnet er mit Humor und Witz das pulsierende Leben in einer geschundenen Stadt Afrikas.

abgelegt unter: