10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Literaturen der Welt / 2012 / EZZEDINE CHOUKRI FISHERE (ET) liest aus »Embrace on Brooklyn Bridge«

EZZEDINE CHOUKRI FISHERE (ET) liest aus »Embrace on Brooklyn Bridge«

12.09.2012 19:30 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Seitenbühne
Autor
Moderation
Sprecher
Preis 6 Euro / ermäßigt 5 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen
Der ägyptische Schriftsteller und Diplomat Ezzedine Choukri Fishere zeigt in seinem Roman »Embrace on Brooklyn Bridge« Formen der Entfremdung, insbesondere die arabischer Immigranten in der westlichen Welt. Darwish, ein pensionierter Professor, gibt eine Dinnerparty, die Gäste – seine Frau, seine Kindern und Enkeln, seine Freunde – sind sich nahe und trotzdem fast hoffnungslos fremd.

abgelegt unter: