10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Literaturen der Welt / 2011 / Lesung und Gespräch mit Khulood al-Mualla und Sara Al Jarwan

Lesung und Gespräch mit Khulood al-Mualla und Sara Al Jarwan

11.09.2011 15:00 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Oberes Foyer
Autoren
Moderation
Sprecher Regina Gisbertz
Preis 6 Euro / ermäßigt 5 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen
Sara Al Jarwan wurde bekannt durch ihr »Tagebuch einer Rekrutin«, das aus persönlichen Erfahrungen während ihres Einsatzes im Golfkrieg 1991 entstand. Vor allem aber steht heute die Beziehung zwischen den sozialen Bräuchen in den VAE und der modernen Frau im Mittelpunkt ihres literarischen Schaffens.
Khulood al-Muallas Gedichte sind in bisher vier Sammelbänden erschienen und wurden mit mehreren literarischen Preisen ausgezeichnet sowie teilweise ins Spanische und Türkische übertragen. Ihre Lyrik gründet auf dem Wunsch, die Welt aus dem Blick eines Sufi zu erobern, durch den sie sich selbst, das Leben und das Universum entdeckt.

abgelegt unter: