10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Internationale Kinder- und Jugendliteratur / 2017-KJL / Jan Paul Schutten (NL) – Hoe de Trilobieten uiteindelijk uit de Oceanen verdwenen – Dreitägiger Keramik-, Mikroskopie-, Fotografie-, und Illustrationsworkshop

Jan Paul Schutten (NL) – Hoe de Trilobieten uiteindelijk uit de Oceanen verdwenen – Dreitägiger Keramik-, Mikroskopie-, Fotografie-, und Illustrationsworkshop

11.09.2017 09:00 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Weinmeisterhaus
Autor
Preis 0 Euro

Die Trilobiten waren Gliederfüßer, lebten in den Meeren und starben vor über 250 Millionen Jahren wegen des Klimawandels aus. Augenzwinkernd wird die wahre Geschichte erzählt, warum es sie nicht mehr gibt, garniert mit Fakten, alternativen Fakten und vielen Querverbindungen zum menschlichen Wirken auf der Erde.

 

MO 11.09. — MI 13.09., jeweils 9—13h | Im Rahmen des Projekts »Reading the Currents« | Workshopleiter: Pura Kauf & Christoph Balzar u.a. | Mit Abschlussbegegnung mit dem Autor | Kl. 3—6 | freier Eintritt, Anmeldung erforderlich | Buchungsnummer: 1109


Ticketbüro: (030) 278786-66/-70 (MO-FR 9-17 Uhr) / kjl@literaturfestival.com

Vollständiges Sektionsprogramm: www.literaturfestival.com/kjl/programm/2017


 

 


abgelegt unter: