10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Internationale Kinder- und Jugendliteratur / 2017-KJL / Christian Robinson (USA) – School's First Day of School und The Dead Bird – Gespräch, Bilderbuchkinolesung und Live-Illustration

Christian Robinson (USA) – School's First Day of School und The Dead Bird – Gespräch, Bilderbuchkinolesung und Live-Illustration

15.09.2017 09:00 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Autor
Moderation
Sprecher
Dolmetscher Toby Ashraf
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 3

School's First Day of School:

SCHOOL’S FIRST DAY OF SCHOOL erzählt aus Sicht der liebenswürdigen, aber ein wenig schüchternen Frederick-Douglass-Grundschule vom ersten Schultag einer ersten Klasse. Die Schule ist äußerst nervös. Was werden die Kinder machen, wenn sie die Schule betreten? Werden sie die Schule mögen? Nach einem aufregenden ersten Tag erkennt die Schule, dass aller Anfang zwar schwer ist, aber auch, dass jedem Anfang ein Zauber innewohnt. SCHOOL’S FIRST DAY OF SCHOOL ist eine bestechend im Retrostil illustrierte, witzige und warmherzige Geschichte über die Sorgen und Freuden eines neuen Lebensabschnittes. Christian Robinson ist erstmals Gast des ilb, tritt zum ersten Mal in Deutschland auf und stellt SCHOOL’S FIRST DAY OF SCHOOL als internationale Premiere vor. »This charming reversal of first-day-of-school nerves will delight little ones and help put their own anxieties at bay« [Booklist].

 

The Dead Bird:

Eine Gruppe vergnügter Kindern findet im Park einen Vogel mit geschlossenen Augen und ohne Herzschlag, der gerade gestorben ist. Die Kinder sind sehr betroffen, wollen sich aber richtig von dem Tier verabschieden. Sie graben ein kleines Loch, legen den Vogel hinein und bedecken ihn mit Blumen. Mit Tränen in den Augen singen sie dem Vogel ein Abschiedslied. Federleicht erzählt THE DEAD BIRD eine universelle Geschichte von Verlust, Trauer und vom Abschiednehmen. Die Illustrationen sind farbenfroh und reflektieren und erweitern die Botschaften des feinfühligen Texts auf subtile Weise. Das Buch wurde als eins der New York Times Best Illustrated Children’s Books [2016] ausgezeichnet. Christian Robinson ist erstmals Gast des ilb, tritt zum ersten Mal in Deutschland auf und stellt THE DEAD BIRD als internationale Premiere vor. »Masterly compositions« [The New York Times].

 

Kl. 1—3 | Buchungsnummer: 1502

 

Ticketbüro: (030) 278786-66/-70 (MO-FR 9-17 Uhr) / kjl@literaturfestival.com

Vollständiges Sektionsprogramm: www.literaturfestival.com/kjl/programm/2017


abgelegt unter: