10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Internationale Kinder- und Jugendliteratur / 2014 / Ursula Dubosarsky [ Australien ] : »THE RED SHOE« - Gespräch, Lesung und Q&A

Ursula Dubosarsky [ Australien ] : »THE RED SHOE« - Gespräch, Lesung und Q&A

16.09.2014 11:45 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Bühne am Garten
Autor
Moderation Toby Ashraf
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 3
Ticketinfos
»DER ROTE SCHUH« | Ursula Dubosarsky (Text) | Australien 2006, Allen & Unwin, 192 S.
nicht ins Deutsche übersetzt

Die sechsjährige Matilda und ihre elf- und fünfzehnjährigen Schwestern wachsen im Sydney der frühen fünfziger Jahre auf. Ihr Vater muss viel arbeiten und leidet immer noch an den Folgen eines Kriegstraumas. Aus Zeitungsausschnitten erfährt der Leser von einer Episode des Kalten Kriegs, der sogenannten Petrov-Affäre im Jahr 1954, außerdem von an Polio erkrankten Kindern, vom Besuch der Queen und von nicht aufgeklärten Todesfällen in Sydney. Die Autorin Ursula Dubosarsky erzählt vielschichtig vom Leben einer vollkommen durchschnittlichen Familie, und so ist »THE RED SHOE« vieles auf einmal: eine Aufarbeitung des Zweiten Weltkriegs, eine Geschichte über Politik in den fünfziger Jahren, über Spionage und Landesverrat, auch über Hans Christian Andersens Märchen »Die roten Schuhe« (1845) und natürlich über den Alltag der drei Schwestern, der durch große gesellschaftliche Ereignisse immer wieder beeinflusst wird. Dieses facettenreiche inhaltliche Panorama fügt die Autorin zu einer stimmigen, anspruchsvollen Erzählung für junge Leser.

 

Gespräch, Lesung und Q&A mit Ursula Dubosarsky | in englischer Sprache | € 8 / 6 / 4 / 3
Klasse 7– 8 | Buchungs-Nr. 091604

Tickets über kjl@literaturfestival.com oder 030-278786 -66 / -70

abgelegt unter: