10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Internationale Kinder- und Jugendliteratur / 2014 / Marta Ignerska [ Polen ] : »WSZYSTKO GRA« - Gespräch, Lesung, Live-Illustration & Q&A

Marta Ignerska [ Polen ] : »WSZYSTKO GRA« - Gespräch, Lesung, Live-Illustration & Q&A

16.09.2014 09:30 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Große Bühne
Autor
Moderation Jasmin Khatami
Sprecher Olaf Kühl
Musiker Leonhard Baumert
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 3
Ticketinfos
»DIE TON-ANGEBER« | Anna Czerwińska-Rydel (Text), Marta Ignerska (Illustration) Olaf Kühl (Übersetzung) | Polen 2011, Wytwórnia, 36 S. | Deutschland 2013, mixtvision, 44 S.

Die vorlaute Trompete möchte den Ton angeben. Doch wie immer steht die erste Geige im Mittelpunkt. Die Altflöten sind wieder einmal eingeschnappt und die Oboe über die Maßen eingebildet. Nur die Posaune steht lachend über allem. Erst mit dem Auftritt des Dirigenten wird klar: Jedes Instrument hat seine Bedeutung, keines ist wichtiger ist als das andere, und nur alle zusammen tragen zum harmonischen Gesamtklang eines Orchesters bei. »WSZYSTKO GRA« ist nur bedingt ein Sachbuch, denn es erzählt eine poetische Geschichte über Orchesterinstrumente und deren spezifische Eigenarten und Klangfarben. Marta Ignerskas Illustrationen beeindrucken durch knallige Farben und eine ausdrucksstarke Bilddramaturgie.

 !!! Marta Ignerska wird vertreten durch Olaf Kühl. !!!

Gespräch, Lesung, Live-Illustration, Q&A mit Marta Ignerska | € 8 / 6 / 4 / 3 Klasse 1–3 | Buchungs-Nr. 091602

Tickets über kjl@literaturfestival.com oder 030-278786 -66 / -70


abgelegt unter: