10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Internationale Kinder- und Jugendliteratur / 2014 / Kim Dong-Seong [ Republik Korea ] »EOMMA MAJUNG« INTERNATIONALE PREMIERE! - Gespräch, Lesung und Q&A mit Kim Dong-Seong

Kim Dong-Seong [ Republik Korea ] »EOMMA MAJUNG« INTERNATIONALE PREMIERE! - Gespräch, Lesung und Q&A mit Kim Dong-Seong

12.09.2014 10:00 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Kulturen des Vertrauens
Campus Daniel
Autor
Preis 0 Euro
Ticketinfos
»WANN KOMMT MAMA? – EIN BILDERBUCH AUS KOREA« | Lee Tae-Jun (Text), Kim Dong-Seong (Illustration), Andreas Schirmer (Übersetzung) | Korea 2004, Sonyunhangil | Schweiz 2007, Baobab Books, 36 S.

Seoul um 1939. Ein Kind wartet an der Haltestelle einer Straßenbahn und möchte wissen, wann seine Mutter kommt. Doch niemand kann ihm Auskunft geben. »EOMMA MAJUNG« ist ein koreanischer Text aus den dreißiger Jahren, der von verschiedenen existenziellen Erfahrungen erzählt – dem Warten, der Einsamkeit und auch der Angst eines Kindes, dessen Mutter es nicht abholt. Kim Dong-Seong bebilderte die Geschichte 2004 ausdrucksstark mittels traditioneller koreanischer Illustrationstechnik und findet einen eigenen poetischen, fast schon zärtlichen Stil mit mal kräftigen, mal verblassenden Sepiafarben. Für den erwachsenen Leser erschließt sich außerdem eine weitere politische Lesart dieses »Wunderbuchs« (Andreas Platthaus, »FAZ«).

 

Gespräch, Lesung und Q&A mit Kim Dong-Seong | kein Ticketverkauf | Kindergarten

abgelegt unter: ,