10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Internationale Kinder- und Jugendliteratur / 2014 / Jon Klassen [ Kanada, USA ] : »SAM AND DAVE DIG A HOLE« WELTPREMIERE! UND »THE DARK« DEUTSCHLANDPREMIERE! - Gespräch, Bilderbuchkino-Lesung, Live-Illustration und Q&A zu »THE DARK« und »SAM AND DAVE DIG A HOLE«

Jon Klassen [ Kanada, USA ] : »SAM AND DAVE DIG A HOLE« WELTPREMIERE! UND »THE DARK« DEUTSCHLANDPREMIERE! - Gespräch, Bilderbuchkino-Lesung, Live-Illustration und Q&A zu »THE DARK« und »SAM AND DAVE DIG A HOLE«

15.09.2014 09:30 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Große Bühne
Autor
Moderation Philip Geisler
Sprecher
Dolmetscher
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 3
Ticketinfos
»SAM UND DAVE GRABEN EIN LOCH« | Mac Barnett (Text), Jon Klassen (Illustration), Thomas Bodmer (Übersetzung) | USA 2014, Candlewick, 40 S. | Schweiz 2015, NordSüd

Sam und Dave sind beste Freunde. Und sie haben eine Mission. Eine Mission, etwas Spektakuläres zu finden. Wer eine solche Mission verfolgt, gräbt am besten erst einmal ein Loch. Festes Schuhwerk ist vorhanden, zwei Spaten ebenfalls, eine Stelle zum Graben auch, und schon kann es losgehen. Sam und Dave graben und graben. Doch sie finden nichts. Zumindest nichts Spektakuläres. Dennoch endet der Tag spektakulär, wenn auch auf eine unerwartete Weise. Mac Barnett (Text) und Jon Klassen (Illustration) erzählen eine smarte Geschichte über das Suchen nach dem Besonderen. Und, ja: das Besondere haben sie (und ihre Protagonisten Sam und Dave) mit ihrem Buch »SAM AND DAVE DIG A HOLE« gefunden. Zum zweiten Mal arbeiten die vielfach ausgezeichneten Künstler Barnett und Klassen als Autor-Illustrator-Team zusammen und erzählen mit wenigen, präzisen Worten und eindrücklichen Illustrationen eine universelle Geschichte über das Suchen und Finden.

 

»DUNKEL« | Lemony Snicket (Text), Jon Klassen (Illustration), Thomas Bodmer (Übersetzung) | USA 2013, Little, Brown and Company, 40 S. | Schweiz 2014, NordSüd, 48 S.

Die erste Seite: pechschwarz. Die zweite Seite: pechschwarz, kaum erhellt durch Leo (im englischen Original: Laszlo), einen Jungen, der mit angeknipster Taschenlampe im Dunkeln steht. Leo fürchtet sich vor dem Dunkel. Bislang ließ ihn das Dunkel in Ruhe. Doch eines Tages besucht es ihn in seinem Zimmer und lädt ihn ein, mit in den Keller zu kommen. Leo zögert, schließlich ist es das Dunkel, das ihn eingeladen hat. Bis er merkt: Das Dunkel ist nett, sehr nett sogar. Es schenkt ihm eine Glühbirne. Und je näher Leo das Dunkel kennenlernt, desto mehr schwindet auch seine Angst vor ihm. »THE DARK« ist die erste Zusammenarbeit von Lemony Snicket (Text) und Jon Klassen (Illustration). Wunderbar sich wechselseitig in Wort und Bild ergänzend, erzählen die beiden behutsam eine smarte Geschichte über das universelle Gefühl der Angst und darüber, wie man diese überwin - den kann. »Ein Bilderbuch-Ereignis« (Sylvia Schwab, Deutschlandradio Kultur).

 

Gespräch, Bilderbuchkino-Lesung, Live-Illustration und Q&A zu »THE DARK« und »SAM AND DAVE DIG A HOLE« mit Jon Klassen | € 8 / 6 / 4 / 3 | Klasse 1–3 Buchungs-Nr. 091502

Tickets über kjl@literaturfestival.com oder 030-278786 -66 / -70


abgelegt unter: