10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Internationale Kinder- und Jugendliteratur / 2014 / Filippos Mandilaras [ Griechenland ]: »DRAKOMANÍA« INTERNATIONALE PREMIERE! - Gespräch, Lesung und Q&A

Filippos Mandilaras [ Griechenland ]: »DRAKOMANÍA« INTERNATIONALE PREMIERE! - Gespräch, Lesung und Q&A

11.09.2014 11:30 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Seitenbühne
Autor
Moderation Matthias Scherwenikas
Sprecher
Dolmetscher Doris Wille
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 3
Ticketinfos
»DRACHENWAHN« | Filippos Mandilaras (Text) | Griechenland 2007, Patakis, 104 S. nicht ins Deutsche übersetzt | Festivalübersetzung: Doris Wille

Während ihrer Patrouille findet eine ehrgeizige kleine Ameise an der Grenze ihrer bekannten Welt ein rundes merkwürdiges Ding. Es muss sich um eins der gefährlichen Dracheneier handeln! Endlich kann sich die Ameise einmal als nützlich erweisen und warnt umgehend ihr Volk. Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer, und das gesamte Ameisenkönigreich bereitet sich auf einen Drachenangriff vor. Diesen Tumult bekommen auch die Nagetiere mit, dann die Raubvögel, dann alle Tiere und schließlich auch die Menschen. Ängstlich schmieden alle ein Bündnis, um den Drachen zu besiegen. Bis sich herausstellt, dass das Ei von einem Kuckuck stammt. Und weil es keinen Drachen mehr zu bekämpfen gibt, beschuldigen sie sich gegenseitig, Drachen zu sein, und bekriegen sich. »DRAKOMANÍA« ist eine souverän geschriebene, tiefgründige und gleichzeitig humorvolle Parabel auf das Gefühl der Angst – und darüber, wie die Machthabenden dieses geschickt für ihre Zwecke zu nutzen wissen.

 

Gespräch, Lesung und Q&A mit Filippos Mandilaras | € 8 / 6 / 4 / 3 | Klasse 3–4 Buchungs-Nr . 091106

 

Tickets über kjl@literaturfestival.com oder 030-278786 -66 / -70


abgelegt unter: