10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Internationale Kinder- und Jugendliteratur / 2013 / Bhajju Shyam (IND): »DAS LONDONER DSCHUNGELBUCH« Gespräch, Lesung und Live-Illustration

Bhajju Shyam (IND): »DAS LONDONER DSCHUNGELBUCH« Gespräch, Lesung und Live-Illustration

08.09.2013 15:00 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Die Gelbe Villa
Autor
Moderation
Sprecher
Dolmetscher Syed-Anwar Zaheer
Preis 0 Euro
Ticketinfos
2002 verließ Bhajju Shyam erstmals sein Heimatland Indien. Von einem Spezialitäten-Restaurant in London erhielt er den Auftrag, die Wände im traditionellen Illustrationsstil seiner Heimat zu gestalten. Die Erlebnisse seines London-Aufenthalts hielt er in DAS LONDONDER DSCHUNGELBUCH fest, das einen vollkommen neuen Blick auf London wirft, dessen Straßen und Sehenswürdigkeiten zu einem fantastischen Bestiarium mit vierarmigen Göttinnen, Fischfrauen, Vogelmännern und Untergrundwürmern werden. Anita Roy (»Outlook Traveller«) urteilt: »There are few books in the world that contain such a happy marriage of image and text. […] You’re led inside a remarkable mind, introduced to, and charmed by, a unique voice and you come away from the book uplifted by the realisation that even in our commodified, advertising-bombarded, globalised world, there are genuinely different ›ways of seeing‹«. Und Shalini Umachandran (»The Hindu«) hält fest: »An attitude and sense of philosophy that is firmly rooted in traditional values and native wisdom – that makes every statement seem more than it is.«

Originaltitel: THE LONDON JUNGLE BOOK | Bhajju Shyam (Text und Illustration) Indien 2004, Tara Books, Chennai | nicht in deutscher Übersetzung erschienen.


Gespräch, Lesung und Live-Illustration | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Veranstaltung im Rahmen von »11. Familienfest International – Lesen ohne Grenzen«

abgelegt unter: