10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Internationale Kinder- und Jugendliteratur / 2012 / TENDAI HUCHU (GB/ZW) "Der Friseur von Harare"

TENDAI HUCHU (GB/ZW) "Der Friseur von Harare"

05.09.2012 09:00 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Große Bühne
Autor
Preis 3 Euro
Ticketinfos
DER FRISEUR VON HARARE des schottisch-simbabwischen Autors Tendai Huchu erzählt die Geschichte von Vimbai, einer jungen Angestellten in einem Friseursalon in Harare. Als eines Tages der neue Kollege Dumisani in den Salon kommt, verändert sich alles. Vimbai verliert erst ihre besten Kundinnen an ihn, und dann zieht er auch noch bei ihr ein. Tendai Huchus »witziges, kluges Debüt« (›FAZ‹) greift das in Afrika immer noch große Tabuthema Homosexualität auf und erzählt eine mitreißende Geschichte von jungen Menschen auf der Suche nach ihrem Platz im Leben.

11. - 13. Klasse

abgelegt unter: