10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Internationale Kinder- und Jugendliteratur / 2012 / MARIANA CHIESA MATEOS [IT/RA] "Keine Zeit zu spielen - Arbeiterkinder sprechen über ihr Leben"

MARIANA CHIESA MATEOS [IT/RA] "Keine Zeit zu spielen - Arbeiterkinder sprechen über ihr Leben"

13.09.2012 09:30 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Seitenbühne
Autor
Preis 3 Euro
Ticketinfos
KEINE ZEIT ZU SPIELEN – ARBEITERKINDER SPRECHEN ÜBER IHR LEBEN ist ein Zeitdokument von großem Wert, das sich mit dem Leben von
arbeitenden Kindern im Alter von sechs bis sechzehn Jahren im mexikanischen Monterrey beschäftigt. Sandra Arenal Huerto interviewte diese Kinder
und zeichnete ihre Antworten über Arbeit, Leben und Träume auf. Eindrucksvoll illustrierte Mariana Chiesa Mateos deren Geschichten.

Lesung in spanischer Sprache
8. - 13. Klasse

abgelegt unter: