10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Internationale Kinder- und Jugendliteratur / 2012 / MARIA PAPAYANNI (GR): "DER EINSAME BAUM"

MARIA PAPAYANNI (GR): "DER EINSAME BAUM"

05.09.2012 12:30 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Autor
Preis 3 Euro
Ticketinfos
Nach jahrelanger Abwesenheit kehrt die alte Violetta in ihr Haus am Rande
eines abgelegenen Dorfes zurück. Die verschlossene Dorfgemeinschaft
kann mit der eigenartigen Heimkehrerin nicht viel anfangen und meidet
sie. Als die Weihgaben aus der Dorfkirche eines Tages verschwinden, fällt
der Verdacht sofort auf Violetta. Sie wird immer mehr schikaniert. Nur Simos,
ein zwölfjähriger Junge, glaubt an ihre Unschuld. DER EINSAME
BAUM von der griechischen Autorin Maria Papayanni ist ein beeindruckendes
Jugendbuch über die Suche nach der Wahrheit, über Freundschaft,
Verrat und den Mut, zu sich selbst zu stehen. 2012 wurde es mit dem
Griechischen Staatspreis für Literatur in der Kategorie »Jugendbuch« ausgezeichnet.

abgelegt unter: