10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Internationale Kinder- und Jugendliteratur / 2012 / FARIDEH Khalatbaree [IR] "Busfahrt ins Ungewisse"

FARIDEH Khalatbaree [IR] "Busfahrt ins Ungewisse"

11.09.2012 09:30 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Autor
Preis 3 Euro
Ticketinfos
In dem Bilderbuch BUSFAHRT INS UNGEWISSE der iranischen Autorin Farideh Khalatbaree steht ein Bus zur Abfahrt bereit. Doch die Passagiere sind nicht mehr am Leben. Dies kommt dem jungen Busfahrer, der gerade seinen ersten Arbeitstag hat, genauso seltsam vor wie der Hinweis, er solle die Passagiere in die Hölle bringen – oder in den Himmel. Während der langen Fahrt beginnen die Fahrgäste, sich darüber zu unterhalten, wie es dazu kommen konnte, dass sie nun als nicht mehr Lebende im Bus sitzen. Der junge Busfahrer hört aufmerksam zu und weiß immer noch nicht, ob er am Ende der Straße in Richtung Himmel oder Hölle abbiegen soll. BUSFAHRT INS UNGEWISSE ist ein beeindruckend illustriertes Bilderbuch aus dem Iran, das sich behutsam und poetisch mit Themen wie Schuld und Verantwortung auseinandersetzt.

Probebühne
2. - 4. Klasse

abgelegt unter: