10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Internationale Kinder- und Jugendliteratur / 2010 / Fachtagung zu Aspekten zeitgenössischer internationaler KJL.

Fachtagung zu Aspekten zeitgenössischer internationaler KJL.

18.09.2010 14:00 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
GRIPS Mitte (Podewil)
Autoren
Moderation Sonja Matheson
Preis 5 Euro
Ticketinfos
14.00–14.15 Uhr: Begrüßung und kurze Einführung
14.15–15.00 Uhr: Der australische Illustrator und Autor Shaun Tan wird nach einer kurzen Werkschau über seine Erfahrungen u. a. mit altersübergreifenden Bild-Text-Konzepten sprechen. Hinweis: Der Vortrag wird auf Englisch gehalten, während die Diskussion im Anschluss übersetzt wird.
15.15–16.00 Uhr: Tobias Elsäßers Jugendbuch „Abspringen“ provozierte bei seinem Erscheinen angesichts der mitunter sehr direkten Darstellung der erwachenden Sexualität des männlichen Protagonisten den Vorwurf, diese seien für ein jugendliches Lesepublikum unpassend. Darauf Bezug nehmend, thematisiert der Autor seine Beobachtungen zum aktuellen deutschen Jugendbuchmarkt.
16.15–17.00 Uhr: Dem Abc des Kinderbuches auf der Spur: Abenteuer, Beziehung und Comic. Auf welche Weise befriedigen aktuelle Kinderbücher die Bedürfnisse ihrer Leser nach Spannung, Freundschaft und Humor? In einem Zwiegespräch thematisieren Prof. Dr. Gundel Mattenklott (UdK Berlin) und Regina Pantos (Vorsitzende des AKJ e. V.) aktuelle Tendenzen in Kinderbüchern.
17.15–18.00 Uhr: Abschlussdiskussion
Diese Veranstaltung ist mit vier Fortbildungsstunden vom LISUM anerkannt. Teilnehmer können einen offiziellen Nachweis erhalten. Voranmeldung erwünscht unter Tel. (030) 27 87 86 -66/-70

abgelegt unter: