10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Programm / Erinnerung, sprich / 2011 / Peter Weiss: Der Globale Prozess. Erinnerung und Aktualisierung

Peter Weiss: Der Globale Prozess. Erinnerung und Aktualisierung

15.09.2011 20:15 Uhr
Erinnerung, Sprich
Deutsches Theater Berlin
Saal
Autor Arnd Beise, Ahmed Bahrdadi
Sprecher
Preis 6 Euro / ermäßigt 5 / Schüler 4
Ticketinfos
Ticket online kaufen
Der deutsche Schriftsteller, Maler und Experimentalfilmer Peter Weiss (1916–1982) war Vertreter der Beschreibungsliteratur, politisch engagierter Dramatiker und Verfasser autobiografischer Prosa. International bekannt wurde er durch sein Dokumentarstück »Die Ermittlung«, in dem er die Protokolle der Frankfurter Auschwitzprozesse 1963−65 verdichtete. Sein Hauptwerk ist »Die Ästhetik des Widerstands«, ein Roman über die Arbeiterbewegung im Widerstand gegen den Nationalsozialismus in Deutschland.

abgelegt unter: