10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Kinder- und Jugendprogramm / Information & Service / Unsere Mediadaten

Unsere Mediadaten


DIE PUBLIKATION

Programmheft der Sektion Internationale Kinder- und Jugendliteratur des 17. internationalen literaturfestivals berlin (6.-16. September 2017)

Auflage: 8.500 / Seiten: 108 Format: DIN lang hoch (105 mm Breite, 210 mm Höhe) / Farbe: 4/4-farbig

Anzeigenplatzierung: im hinteren Teil des Programmhefts, Umschlagseiten (U1–U4) sind nicht buchbar

Verteilung: Kunst-, Kultur-, Literatur- und Bildungsinstitutionen in Berlin 

Digitale Verschickung: 2.500 Lehrer in Berlin und Brandenburg, 1.600 Presse-, Verlags- und Buchhandelskontakte mit KJL-Fokus im deutschsprachigen Raum, 400 Presse-, Verlags- und Buchhandelskontakte mit KJL-Fokus weltweit

 

ANZEIGENFORMATE UND PREISE

1/2 Seite quer (105 mm Breite, 105 mm Höhe, + 3 mm Beschnittzugabe ringsherum): 

€ 400,- netto + 19 % MwSt. = 476,- brutto

1 Seite hoch (105 mm Breite, 210 mm Höhe, + 3 mm Beschnittzugabe ringsherum): 

€ 700,- netto + 19 % MwSt. = € 833,- brutto

1 Doppelseite (210 mm Breite, 210 mm Höhe, + 3 mm Beschnittzugabe ringsherum):

€ 1.200,- netto + 19 % MwSt. = € 1428,- brutto


FRISTEN

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss: 3. Juli 2017, 12.00 Uhr 

Erscheinungsdatum: Anfang August


TECHNISCHE ANFORDERUNGEN

PDF-Dateien mit Schrifteneinbindung und ggf. maximaler Kompression der Bildinformation auf 300 dpi. Offene Dateien nur nach Absprache aus den Applikationen QuarkXPress, InDesign oder Illustrator. Eingebundene Schriften und Bilddaten müssen beigefügt sein. 3 mm Beschnittzugabe ringsherum. Eps-Dateien aus vektorbasierenden Anwendungen wie Illustrator oder Freehand, wobei verwendete Schriften in Zeichenwege umgewandelt sein müssen. Tif-Dateien vorzugsweise für reine Bilddateien mit einer Auflösung von 300 dpi.

 

ANZEIGENBEISPIELE

In unserem Programmheftarchiv finden Sie jeweils im hinteren Teil der Programmhefte Anzeigenbeispiele.

 

BERATUNG UND BUCHUNG

kjl[at]literaturfestival[dot]com / (030) 278786-66/-70