10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa

Einreichung

KONTAKT

internationales literaturfestival berlin - Internationale Kinder- und Jugendliteratur / Chausseestraße 5, 10115 Berlin / Christoph Riegerchristoph[dot]rieger[at]literaturfestival[dot]com / (030) 278786-66/-70

 

RICHTLINIEN

Das Programmplanung 2017 ist abgeschlossen. Vom 1. Oktober 2016 bis 30. März 2018 können Bücher zur Teilnahme an der Sektion Internationale Kinder- und Jugendliteratur des 18. ilb (5.-15. September 2018) eingereicht werden. Die Sektion präsentiert inhaltlich und ästhetisch außergewöhnliche internationale Gegenwartsliteratur. Bücher, die den Sektionskriterien entsprechen und im Rahmen des Festivals als Welt-, Internationale, Europa-, Deutschland- oder Berlinpremieren (erste öffentliche Lesung aus dem Buch in Anwesenheit des Autors bzw. Illustrators) vorgestellt werden können, werden in der Programmauswahl bevorzugt behandelt. Bücher müssen in der jeweiligen Originalsprache eingereicht werden. Bei Büchern, deren Originalsprache nicht Englisch oder Deutsch ist, muss eine englisch- oder deutschsprachige Übersetzung der ersten zwanzig Prozent des Buches miteingereicht werden. Einreichberechtigt sind die jeweiligen Autor*Innen bzw. Illustrator*Innen der Bücher sowie die jeweiligen Verlage. Die Einreichung von Büchern ist ausschließlich im PDF-Format - maximale Dateigröße: 5 MB - via E-Mail möglich. Der Eingang der Einreichung wird via E-Mail bestätigt. 

 

VERLAGE

Bitte schicken Sie uns Ihre Vorschau postalisch zu, damit wir über Ihr Programm auf dem Laufenden bleiben. Wir sind jedes Jahr auf den Buchmessen in Leipzig, Bologna und Frankfurt. Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig via E-Mail einen Termin mit uns, um uns persönlich über Ihr kommendes Programm zu informieren.