Daniel Everett  [ USA ]

Biographie

Portrait Everett
(c) Ali Ghandtschi

Gast des ilb 2018.

Bibliographie

Das glücklichste Volk
Sieben Jahre bei den Pirahã-Indianern am Amazonas
Pantheon
München, 2012
[Ü: Sebastian Vogel]
Die größte Erfindung der Menschheit
Was mich meine Jahre am Amazonas über das Wesen der Sprache gelehrt haben
DVA
München, 2013
[Ü: Harald Stadler]
How Language Began
Profile Books
London, 2017


daneverettbooks.com

geboren 1951 in Kalifornien, ist ein amerikanischer Linguist und Autor. 1977 reiste er als Missionar zu den Pirahã in das brasilianische Amazonasgebiet, widmete sich jedoch während der folgenden sieben Jahre bald nur noch der Erforschung ihrer Sprache und Kultur. Sein aktuelles Buch »How Language Began: The Story of Humanity’s Greatest Invention« (2017; Ü: Wie Sprache begann. Die Geschichte der größten Erfindung der Menschheit) setzt sich mit Fragen zur Entstehung von Sprache auseinander.