10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Archiv / Teilnehmer / Sprecher / Friedhelm Ptok

Friedhelm Ptok

Friedhelm Ptok, geboren in Hamburg, begann seine Bühnenkarriere 1959 in Ulm. Es folgten Engagements u. a. in Bremen (unter der Regie von Peter Zadek), Stuttgart, München (unter der Regie von Fritz Kortner), Hamburg und Berlin. Er spielte zahlreiche Rollen in Kino- und Fernsehfilmen sowie Serien, darunter „Strohfeuer“ (1972) und „Kaltgestellt“ (1980), und jüngst in der Telenovela „Julia – Wege zum Glück“. Seine Arbeit „vor dem Mikrophon“, die er selbst einmal als seine dritte Leidenschaft neben dem Bühnenauftritt und der Film- und Fernsehproduktion bezeichnete, fesselt kleine wie große Zuhörer. 2004 wurde seine Aufnahme des Textes „Lippel´s Traum“ von Paul Maar zum Kinderhörbuch des Jahres gekürt. Seit 2001 liest er beim internationalen literaturfestival berlin. Friedhelm Ptok lebt in Berlin.