10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Archiv / Teilnehmer / Moderatoren / Bernhard Robben

Bernhard Robben

Bernhard Robben, 1955 geboren, studierte Philosophie, Germanistik und Geschichte in Freiburg im Breisgau sowie an der Freien Universität Berlin. Er arbeitete als Deutschlehrer in Nordirland. Seit 1986 ist er als freier Journalist tätig und übersetzt irische, englische sowie amerikanische Literatur. Für die Übertragung von Ian McEwans Roman »Abbitte« erhielt er 2003 den Übersetzerpreis der Kunststiftung Nordrhein-Westfalen. Bernhard Robben lebt mit seiner Familie in Brunne nahe Berlin.