10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Archiv / Teilnehmer / / Natascha Adamowsky

Natascha Adamowsky  [ Deutschland ]

Biographie

adamowsky.portrait
© fotografa.berlin

Gast des ilb 2014.

Bibliographie

Spielfiguren in virtuellen Welten

Campus

Frankfurt a. M., 2000

Das Wunder in der Moderne

Eine andere Kulturgeschichte des Fliegens

Fink

München, 2010

Erfundene Wirklichkeiten oder die Medialität des Wunders

Entdeckung und Eroberung des Meeres in der Moderne

Fink

München, i. Vorb.

Natascha Adamowsky, geboren 1967, promovierte 1998 an der Universität Siegen zu »Spielfiguren in virtuellen Welten«. Nach einer Juniorprofessur an der Humboldt-Universität zu Berlin, während der sie zu Spieltheorien und Medienkultur forschte, und einer Professur für Kulturwissenschaftliche Ästhetik an dieser Hochschule, beschäftigt sich Adamowsky heute als Professorin für Medienkulturwissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg u. a. mit Medienästhetik und -geschichte.