10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Archiv / Teilnehmer / / 2017 / Stefan Zweifel

Stefan Zweifel  [ Schweiz ]

Biographie

Portrait Zweifel
Copyright Zweifel / C. Knöry SRF

Gast des ilb 2015, 2017.

Bibliographie

Pornosophie & Imachination

Sade/Lamettrie/Hegel

[Hg. mit Michael Pfister]

Matthes & Seitz

Berlin, 2002

In girum imus nocte et consumimur igni

Die situationistische Internationale

JRP Ringier

Zürich, 2007

Shades of Sade

Eine Einführung in das Werk des Marquis de Sade

[Mit Michael Pfister]

Matthes & Seitz

Berlin, 2015

geboren 1967, studierte Philosophie, Ägyptologie und Komparatistik in Zürich. Bekannt wurde er durch seine Neuübersetzung der Hauptwerke von Marquis de Sade mit Michael Pfister. Neben der Organisation von Ausstellungen über den Dadaismus und den Surrealismus war Zweifel 2007 bis 2014 Mitglied der Sendung »Literaturclub« im Schweizer Fernsehen, zuletzt als Moderator. Er ist als Übersetzer tätig, schreibt u.~a. für die »NZZ« und leitete 2015 mit Juri Steiner den Salon Suisse an der kunstbiennale in Venedig.

abgelegt unter: