10.ilb - 15.09 bis 26.10.10 - Focus Osteuropa
Sie sind hier: Startseite / Archiv / Teilnehmer / / 2017 / Lothar Quinkenstein

Lothar Quinkenstein  [ Deutschland ]

Biographie

Portrait Quinkenstein
Copyright Quinkenstein / C. Adam Czernenko

Gast des ilb 2017.

Bibliographie

Tellurium

Neisse

Dresden, 2013

Erinnerung an Klara Blum

Essays und Kritiken aus der Mitte Europas

Röhrig Universitätsverlag

St. Ingbert, 2015

mitteleuropäische zeit

Allitera

München, 2016

geboren 1967, studierte Germanistik und Ethnologie in Freiburg. 1994 bis 2011 lebte er in Polen. Seit 1999 ist er Mitarbeiter am Institut für Germanische Philologie der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań. Seit 2012 unterrichtet er im Studiengang Interkulturelle Germanistik am Collegium Polonicum (Słubice). Quinkenstein verfasst Prosa, Lyrik, Essays sowie literaturwissenschaftliche Artikel und übersetzt polnische Literatur. 2017 wurde er mit dem Jabłonowski-Preis ausgezeichnet.

abgelegt unter: